Archiv für den Monat: Dezember 2014

Deutsche Fahne – blutige Fahne

BILD veröffentlichte die Nachricht am Silvestertag:

„Geheimpapier über Killer-Kommandos
So halfen Bundeswehr und BND bei Töten der Taliban“

Was hinter dieser Überschrift steckt: BILD berichtet, es habe bei der Bundeswehr im Hauptquartier Masar-i-Scharif eine „Target Support Cell“ gegeben. 2011 habe ein hochrangiger deutscher Soldat persönlich „Personenziele“ ausgewählt. Deutsche Fahne – blutige Fahne weiterlesen

Das andere Berlin: Wo die Einsamkeit im Bierglas bleibt…

Rixdorf. Das liegt im Berliner Stadtteil Neukölln. Rixdorf, so glauben die Bewohner nahe des Körner-Parks, sei etwas besser als Neukölln, das vor allem wegen der Drogenkriminalität, der Gewalt und einer Geschichte nach der anderen über das angebliche Scheitern der multikulturellen Gesellschaft berühmt geworden ist.

Samstagnachmittag, 15:30 Uhr. Auf einem der Plätze der Stadt ist ein deutsch-türkischer Poesie-Event angesagt, doch wir sind eine Stunde zu früh dran. Das andere Berlin: Wo die Einsamkeit im Bierglas bleibt… weiterlesen