Polnischer Rassismus

Dass Krieg schrecklich ist, wird niemand ernsthaft diskutieren wollen.

Das gilt jetzt für die Ukraine – aber es gilt z. B. auch für Syrien.

Als Angela Merkel syrische Kriegsflüchtlinge aufnahm – ihr Satz „Wir schaffen das“ ist legendär –  weigerten sich die mehr oder weniger totalitären osteuropäischrn Staaten als  EU-Mitglieder die Aufnahme ihres Teils der Flüchtlinge.

Jetzt faseln sie von slawischen Brüdern – sind Ukrainer „gute“ Menschen und Syrer „schlechte“, die man ruhig sterben lassen kann?

So ärgerlich das ist: In einem Punkt hat Putin recht – in Osteuropa herrschen in mehreren Ländern Rassisten – Rechtsradikale, die man hier bei uns auch Neo-Nazis nennt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *