Grüne wählen, heißt Krieg wählen

Nie wieder Faschismus – nie wieder Krieg. Das forderten die Überlebenden im Nazi-KZ Buchenwald.

In Europa schien das zu klappen. 50 Jahre lang. Egal, wer in West-Deutschland regierte. SPD,CDU/CSU/FDP. Doch dann kamen die Grünen.

Und der Spruch „Wir sind wieder wer“. Und wer wer ist, tötet die, die nicht wer sind.

Die Regierung Schröder/Fischer (SPD/Grüne) beteiligte sich am Überfall auf Jugoslawien.

Jetzt hat sich die SPD von den Grünen nötigen lassen, schwere Waffen gen Osten zu schicken – schwere Waffen, die wieder Russen töten sollen.

27 Millionen Mernschen aus der Sowjetunion opferten ihr Leben im Kampf gegen die deutschen Nazis.

Viele Grüne, einst pazifistisch ausgerichtet, sind jetzt die schlimmsten Kriegstreiber.

Und ich habe früher diese Partei mal gewählt. Mea Culpa.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *